Die ersten Flüchtlinge in unseren Dörfern

Die Dörfer am Thürne sind Gastgeber für Flüchtlinge

Seit Ende Januar sind in Lanzerath neue Nachbarn untergebracht. Nun geht es darum, Ihren Aufenthalt bzw. Start in ein neues Leben hier bei uns mit Tatkraft zu unterstützen. Hier finden Sie als erstes eine neue Bedarfsliste  von Sachspenden, die benötigt werden. Weitere Informationen folgen.

Aktivitäten in der Wandergruppe

Adventswanderung fand am 6.12.2015 statt

Der Thürne e.V. hat zusammen mit dem DJK Houverath am 6. Dezember wieder die beliebte Adventswanderung
ausgerichtet, zu der alle Bewohner der Ortschaften und Umgebung herzlich eingeladen waren.

Weiterlesen...

Landschaftspflegemaßnahmen am 21.11. u. 28.11.

Fleißige Helfer willkommen

Wie schon im vergangenen Jahr führt der Thürne e.V. in diesem Jahr Landschaftspflegemaßnahmen am Steinbruch Mühlenberg und Felsnase Houverath durch.

Weiterlesen...

Mobile Saftpresse war wieder in Houverath

Die Saftpresse war den ganzen Tag im Einsatz. Von ca 5000 kg Obst wurden über 3000 Liter Saft gepresst.
Bei dem recht kühlen Wetter gab es Apfel und Pflaumenkuchen (Danke den Spendern) und der heiße Apfelsaft wurde gerne getrunken.

Weiterlesen...

Fußgängercheck in Houverath

Wege werden auf Barrierefreiheit untersucht

In Zusammenarbeit mit dem Verkehrsverbund Rhein-Sieg veranstaltet die Dörfergemeinschaft am Thürne e. V. einen sogenannten Fußgängercheck in Houverath. Hierbei möchten wir erfahren, ob es Gefahrenpunkte oder Barrieren auf Ihren alltäglichen Fußgängerwegen gibt.

Weiterlesen...