20 Paten für den Spielplatz in der Reuterstraße in Houverath

Dank an "Rasenschneider" und "Rändersäuberer"

Wieder war es kein Problem ehrenamtliche, "Rasenschneider","Rändersäuberer" und "Fallobstsammler" entlang des Reuterwegs und im nahen Umkreis des Spielplatzes zu finden. Es sind Großeltern, junge Familien, begeisterte Rasenmäher, einfach nette Leute, die sich mehrmals im Jahr Zeit nehmen und die Anlage pflegen. Allen "Kümmerern" sei für diese Hilfe ganz herzlich im Namen der Kinder dafür gedankt.

Bürgerstiftung und Kreis-SPD ehren Thürne e. V.

Engagement in unseren Dörfern gewürdigt

Beim diesjährigen Ehrenamtspreis der Sozialdemokraten wurde die Dörfergemeinschaft am Thürne e. V. geehrt. Auch der Kriseninterventionsdienst des Deutschen Roten Kreuz im Kreis Euskirchen und der Förderverein der Pfarrgemeinde Uedelhoven wurden mit dem Preis bedacht. Zur Preisverleihung wurde nach Mechernich am 08.05. eingeladen. Durchs Programm führte Markus Ramers, SPD-Kreisvorsitzender. 

Weiterlesen...

ÖPNV nach Rheinbach wird verbessert

Nachhaltige Verbindung rückt in greifbare Nähe

Schon beim Zukunftsforum sowie dem Mobilitätsworkshop im vergangenen Jahr wurde deutlich, dass sich die Einwohner des Höhengebiets eine deutlich bessere Nahverkehrs-verbindung in Richtung Rheinbach wünschen. Das kann nun endlich Wirklichkeit werden. Der Stadtentwicklungsausschuss hat in seiner jüngsten Sitzung nach einem Antrag der Umsetzung zugestimmt.

Weiterlesen...

Herzliche Einladung zur Mitgliederversammlung des Thürne e.V.

Treffen in der Gaststätte Eifeldom

Der Vorstand des Thürne e.V. hatte zur Mitgliederversammlung (Jahreshauptversammlung 2014) eingeladen. Sie fand am Freitag den 27. Juni um 20.00 Uhr in der Gaststätte Eifeldom, Houverath, Eifeldomstr. 18 statt.

Weiterlesen...

Fleißige Heinzelmännchen waren unterwegs

"Thürne räumt auf"

Wie in jedem Jahr fand im Stadtgebiet der traditionelle Aktionstag "Eine Stadt macht Frühjahrsputz" statt. An der Reinigungsaktion beteiligen sich auch unsere Dörfer. Unter dem Motto "Thürne räumt auf" riefen auch wir zum Mitmachen am 12.04.14 auf. Fleißige Heinzelmännchen befreiten unsere Landschaft von Unrat, welcher sich in den letzten 12 Monaten angesammelt hat.

Weiterlesen...